Bilder ab jetzt auf Facebook!

Alle meine Bilder sind ab der Saison 2015 auf meiner Facebookseite zu finden.

………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………..

Keine VLN – dafür RCN, 24 Stunden Rennen, ADAC GT Masters, uvm.

In der Saison 2014 wird es auf Ring-Life.de vermutlich keine Fotos mehr von Veranstaltungen der VLN geben. Wer den Grund erfahren möchte, der schreibe mich bitte persönlich an.

Nichtsdestotrotz wird es, wie gewohnt, Fotos von der RCN (geplant sind alle 10 Läufe), den ADAC GT Masters, dem 24 Stunden Rennen (Spa und Nordschleife) und einigen anderen Veranstaltungen geben.

………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………..

VLN Lauf 7 2013 – Manthey mit Doppelerfolg

Nach dem verregneten siebten Lauf der VLN kann sich Manthey Racing über einen Doppelsieg freuen. Es siegten Jochen Krumbach, Jörg Bergmeister und Lucas Luhr auf jenem Porsche 997 RSR, der von Manthey Racing einen 4.4L Motor verpasst bekam. Zweite wurden Christian Menzel und Wolfgang Kohler auf einem ebenfalls von Manthey Racing genannten Porsche 997 Cup. Das Podium komplettierte der Porsche 997 Cup von GetSpeed Performance, pilotiert von Teamchef Adam Osieka, Steve Jans und Dominik Brinkmann.
Ein besonderen Grund zur Freude von Manthey Racing und Porsche: Mit dem Gesamtsieg wurde gleichzeitig der 500. Wertungsgruppensieg eines Porsche-Fabrikats errungen.

 

405

………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………..

GT Masters Nürburgring – Lauf 2 – Schubert Motorsport übernimmt Tabellenführung

In einem Rennen, welches ebenso spannend war wie das gestrige, eroberten Claudia Hürtgen und Dominik Baumann (BMW Z4 GT3 – Schubert Motorsport) mit einem Sieg beim Sonntagslauf der GT Masters die Meisterschaftsführung. Die bisherigen Frontmänner René Rast und Christopher Mies fielen mit ihrem AUDI R8 LMS Ultra bereits in der ersten Runde aus. Zweiter wurden der Niederländer Jeroen Bleekemolen, zusammen mit Finanzier Toni Seiler aus der Schweiz. Für ein perfektes Ergebnis im Team von Schubert Motorsport sorgten Max Sandritter und Jörg Müller auf Platz drei, die sich kräftig freuten.

 

405

………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………..

GT Masters Nürburgring – Lauf 1 – HTP-Glückssträhne hält an

Kurioses Rennen am Nürburgring: Callaway Competition liegt mit deren beiden Corvette Z06 GT3 auf Platz eins und zwei, ehe diese sich gegenseitig von der Fahrbahn befördern. Somit ebnen sie den Weg für HTP Motorsport (Maxi Buhk / Maxi Götz), die vergangene Woche bereits bei den 24h von Spa Francorchamps erfolgreich waren.

 

405

………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………..